Unsere Schule

Zu uns kommen Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Bildungsvoraussetzungen. Der Leitspruch unserer Schule lautet: „Die Schüler da abholen, wo sie stehen.“ Die Schüler anzunehmen, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und Entwicklungsmöglichkeiten zu skizzieren – das ist das solide Fundament unserer schulischen Arbeit.

Schulprofil

Das Profil der Hauptschule Lehrte fußt auf einem soliden aber dynamischen Fundament der Anpassung und Orientierung. Wir tragen den unterschiedlichen Voraussetzungen unserer Schüler Rechnung. Profil der Hauptschule Lehrte In unserer Arbeit berücksichtigen wir neben den sich verändernden Anforderungen schulischer und beruflicher Ausbildung die Anforderungen der Arbeitswelt und die sich ständig wandelnden gesellschaftlichen Bedingungen.

Unsere Arbeit fußt auf dem Grundsatz: "Schüler dort abholen, wo sie stehen." Auf diesem Grundsatz setzen die Schwerpunkte unserer täglichen Arbeit gleichsam wie drei Säulen auf, nämlich:

  1. Schulleben und soziales Lernen
  2. Berufsorientierung
  3. Unterricht, Integration, Inklusion, Förderung

Den Abschluss dieses Konzepts bilden die unterschiedlichen Schulabschlüsse nach Klasse 9 und 10. Diese setzen bildlich gesprochen auf den drei Säulen unserer Hauptschule als Dach auf. Mit Angeboten zur Hausaufgabenhilfe und Arbeitsgemeinschaften runden wir unser Angebot ab.

Mehr über unser Selbstverständnis und unsere Arbeit erfahren Sie in unserem ausführlich dargestellten Schulprofil, unserem Erziehungskonzept und der Schulverfassung.

Schulprofil der Hauptschule Lehrte (PDF)
Schulverfassung der Hauptschule Lehrte (PDF)
Erziehungskonzept der Hauptschule Lehrte (PDF)

Schulabschlüsse

An der Hauptschule können alle Abschlüsse des allgemeinbildenden Schulwesens nach der 9. Klasse bzw. der 10. Klasse erworben werden.

  • Hauptschulabschluss nach der 9. Klasse
  • Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Sekundarabschluss I – Realschulabschluss nach Klasse 10
  • Erweiterter Sekundarabschluss I nach der 10. Klasse

Welche Voraussetzungen für die einzelnen Abschlüsse erforderlich sind, erfahren Sie in der Übersicht Voraussetzungen für Haupt- und Realschulschulabschluss (PDF).

Welche Ausbildungen sind mit einem Haupt- oder Realschulabschluss möglich?

Haupt- und Realschulabschluss berechtigen zu folgenden Ausbildungswegen:

  • Berufsausbildung (duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule)
  • Vollzeitschule im berufsbildenden Schulwesen, zum Beispiel je nach Schulabschluss
    • eine Berufseinstiegsschule oder
    • eine Berufsfachschule (einjährig oder zweijährig), die berufsvorbereitend sein kann oder zum beruflichen Abschluss führt

Der erweiterte Sekundarabschluss I ermöglicht den Besuch

  • eines Fachgymnasiums,
  • einer Berufsfachschule oder
  • die Einführungsphase einer gymnasialen Oberstufe

Beispiele aus der Praxis

Unsere Schülerinnen und Schüler haben in den vergangenen Jahren folgende Ausbildungen absolviert:

Ausbildungsberufe
Eisenbahner/in im BetriebsdienstKoch/Köchin
Berufskraftfahrer/inVerwaltungsfachangestellte/r
Elektroniker/in für Energie- und GebäudetechnikZahnmedizinische/r Fachangestellte/r
Forstwirt/inFachlagerist/in
Mechatroniker/in für Land- und BaumaschinenFachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
Industriemechatroniker/inKaufmann/-frau im Einzelhandel
Triebwerksmechaniker/inBäcker/in
Technische/r Produktdesigner/in für Maschinen- und AnlagenbauMaler/in
Hotelfachmann/-fachfrauFrisör/in
Fachkraft im Gastgewerbe
Schulische Ausbildung
Berufsfachschule Kosmetik: Kosmetikerin
Berufsfachschule Sozialassistenz: Erzieher/in
Berufsfachschule Pflegeassistenz: Pflegeassistent/in

Ganztagsbereich

Das Ganztagsangebot für die Schülerinnen und Schüler unserer Hauptschule ist ein Gemeinschaftsprojekt des Schulzentrums Südstraße:

  • Hauptschule Lehrte
  • Realschule Lehrte
  • Grundschule „Süd“
  • Berthold-Otto-Schule (ehem. Förderschule Lernen)

Die Angebote sind freiwillig. Nach dem Unterricht wird den Schülerinnen und Schülern ein Mittagessen und eine Reihe unterrichtsergänzender Aktivitäten angeboten. Von montags bis donnerstags zwischen 14:00 bis 15:30 Uhr können sie zwischen folgenden Angeboten wählen:

  • Sprachförderunterricht
  • Soziales Lernen (Streitschlichtung)
  • Hausaufgabenhilfen / -betreuung
  • Sportliche Aktivitäten
  • Musische Aktivitäten
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung / Hobbys

Hier finden Sie eine Liste der aktuellen AGs für das Schuljahr 2014/15 (PDF).


© Hauptschule Lehrte 2016